Volvo Neuigkeiten

Alle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen auf media.volvocars.com

Absicherung auf 180 km/h Höchstgeschwindigkeit ist „ausschließlich emotionale Diskussion“

Alle neuen, seit Juni 2020 produzierten Volvo Modelle werden nur noch mit einer auf 180 km/h abgesicherten Höchstgeschwindigkeit ausgeliefert. Dieses klare Statement des schwedischen Premium-Automobilherstellers für mehr Sicherheit und Umweltschutz wurde über Monate in der Öffentlichkeit intensiv diskutiert. Dass dies letztendlich „eine ausschließlich emotionale Diskussion“ ist, wie Volvo Car Germany Geschäftsführer Thomas Bauch formuliert, spiegelt sich in den Ergebnissen von Vergleichsfahrten wider, die jetzt von unabhängigen Medienvertretern durchgeführt wurden – mit baugleichen Fahrzeugen ohne und mit Absicherung. Der geringe Zeitgewinn wurde überwiegend mit höheren Verbräuchen und teilweise auch mit mehr Stress bezahlt. Die Fahrfreude indes blieb ungetrübt.

Volvo Cars erwartet Markterholung im zweiten Halbjahr 2020

Volvo Cars gibt heute die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 bekannt. Durch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Weltwirtschaft sank der Umsatz des schwedischen Premium-Automobilherstellers in den ersten sechs Monates des Jahres um 14,1 Prozent auf 111,8 Milliarden Schwedische Kronen (10,9 Milliarden Euro*), was zu einem Betriebsergebnis von minus 989 Millionen SEK (minus 96,43 Millionen Euro) führte. Im zweiten Halbjahr rechnet Volvo Cars jedoch mit einer Erholung.

Einladung zur virtuellen Halbjahres-Pressekonferenz der Volvo Car Group am 21. Juli 2020

Die Volvo Car Group wird ihre Halbjahres-Pressekonferenz am Dienstag, 21. Juli 2020, per Livestream im Internet übertragen. Neben einem allgemeinen Unternehmens-Update werden die aktuellen Kennzahlen und Finanzergebnisse bekanntgegeben. An die Online-Präsentation schließt sich ein Q&A an.

Vierter Sieg in Folge: Volvo XC90 gewinnt „Off Road Award 2020“

Einmal mehr überzeugt der Volvo XC90 die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“. Das Flaggschiff des schwedischen Premium-Automobilherstellers hat zum vierten Mal in Folge beim „Off Road Award“ gewonnen und sich damit erneut den Titel „Geländewagen des Jahres“ gesichert.

Smartphone-App Volvo on Call motiviert mit „Schrittzähler“ zum elektrischen Fahren

Volvo on Call verwandelt sich jetzt in einen elektrifizierten „Schrittzähler“. Wer ein Volvo Recharge Modell mit Plug-in-Hybridantrieb fährt, erhält über die Smartphone-App nun zusätzliche Informationen zu seinen elektrischen Fahrgewohnheiten. Mit den neuen zusätzlichen Angaben will Volvo Cars noch mehr Fahrer von Plug-in-Hybrid-Modellen zum Fahren im Elektromodus motivieren und auf dessen Vorzüge aufmerksam machen.