Jaguar Neuigkeiten

Seit Markteinführung weltweit schon 25 Awards: And the winner is...: Die Jaguar I-PACE* Trophäensammlung wird immer größer

Guangzhou/Whitley/Kronberg, 07. Dezember 2018 – Die Serie weltweiter Auszeichnungen und Preise für den Jaguar I-PACE setzt sich fort. Gerade erst zum German Car of the Year gekürt, wählte eine Jury aus 34 Fachjournalisten in China den vollelektrischen SUV nun zum China Green Car of the Year 2019. Bei dem zum sechsten Mal durchgeführten Award setzte sich der I-PACE gegen 67 weitere Modelle mit alternativen Antrieben durch. In Großbritannien wurde der I-PACE zum BBC TopGear Magazine EV of the Year gekürt, und beim renommiertesten Auto Award Europas, Car of the Year (COTY), schaffte es der Zero Emission Jaguar auf die Shortlist der letzten Sieben. Seit Markteinführung im März 2018 konnte der Jaguar I-PACE weltweit nun schon 25 Preise und Auszeichnungen gewinnen.

Als drittes Mitglied der PACE-SUV-Familie: Fünf-Sterne bei Euro NCAP für elektrischen Jaguar I-PACE*

Whitley/Kronberg, 6. Dezember 2018 – Mit einem Fünf-Sterne-Resultat beim EURO NCAP hat sich der vollelektrische Jaguar I-PACE den Ruf eines der sichersten Fahrzeuge auf unseren Straßen erworben. Der vollelektrische SUV von Jaguar brachte es beim Insassenschutz für Erwachsene auf 91 Prozent der Maximalpunktzahl. In den Wertungen Insassenschutz Kinder und Sicherheitsassistenten holte der I-PACE jeweils Quoten von 81 Prozent. Maximale Punkte vergaben die Prüfer sowohl für den Seitenaufprall als auch für den besonders anspruchsvollen Pfahlaufpralltest, bei dem das Fahrzeug mit 32 km/h seitlich gegen einen Pfeiler prallt. Damit soll der Aufprall gegen einen Baum oder eine Straßenlaterne simuliert werden. In beiden Fällen wurden alle kritischen Körperbereiche gut geschützt.

Jaguar I-PACE als elektrischer Rennwagen: Deutsches Team startet in der ABB FIA Formel E den Jaguar Markenpokal I-PACE eTROPHY

München, 9. November 2018 – Jaguar hat heute in seiner Markenboutique in München das Viessmann Jaguar eTROPHY Team Germany vorgestellt. Als Fahrerin des von Titelsponsor Viessmann unterstützten I-PACE eTROPHY Autos kommt Célia Martin (27) zum Einsatz - Auftakt zu der aus zehn Rennen bestehenden Serie ist am 15. Dezember in Riad (Saudi-Arabien). Martin, die auch als Jaguar Testpilotin und Fahrerin des Renntaxis vom Typ XE SV Project 8* auf der Nürburgring Nordschleife aktiv ist, erhält bei ihrem ersten großen Karrieresprung professionelle Unterstützung: Christian Danner, Ex-Formel 1-Pilot und Leiter der Jaguar Driving Academy, fungiert als sportlicher Leiter, die medienerfahrene Andrea Kaiser ist als Personal Coach die zweite Powerfrau und gute Seele im Team. Célia Martin: „Ich bin ein ehrgeiziger Mensch und möchte beweisen, dass ich als Rookie das Potenzial habe, in der Spitzengruppe mitzufahren“, umreißt die Französin ihre Ziele. „Die I-PACE eTROPHY ist eine völlig neue Serie, die erste mit voll elektrischen Rennfahrzeugen aus der Serienfertigung. Es fasziniert mich, daran mitzuarbeiten.“

ADAC Auto Test: Jaguar F-Type Coupé

Der neue Jaguar F-Type gehört zu den sportlichsten Jaguar-Modellen aller Zeiten. Zusammen mit dem emotionalen Fahrverhalten, das der F-Type an den Tag legt, hat der Sportwagen das Zeug zum Klassiker. Schon der getestete Basismotor bietet mit seinen 340 PS Fahrspaß pur.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel auf ADAC.de

DER NEUE JAGUAR XE

Auf dem Internationalen Auto-Salon in Genf konnte man einen ersten kurzen Blick auf das aufregende Modell der nächsten Generation werfen – den Jaguar XE. Diese Premium-Sportlimousine der Mittelklasse wird 2015 auf den Markt kommen. Sie ist das erste Fahrzeug auf Basis der fortschrittlichen, neuen Jaguar Aluminium-Architektur, auf der künftig eine ganze Reihe aufregender Fahrzeuge gebaut werden.

Eine revolutionäre, neue Dimension für Jaguar

Die fortschrittliche Aluminium-Architektur von Jaguar ist ein völlig neuer Ansatz, der die Innovationskraft unserer Marke unterstreicht. Sie bietet unseren Designern und Ingenieuren die Grundlage dafür, die Jaguar Philosophie umzusetzen: „Alles was wir uns vorstellen können, können wir auch erschaffen.“ Diese neue Architektur ermöglicht es uns, Fahrzeuge zu entwickeln, die alle Eigenschaften besitzen, für die Jaguar berühmt ist: einzigartiger Charakter, atemberaubendes Design, hervorragende Fahrdynamik, Leistung und Luxus.

Starke Leistung, geringe Emissionen

Der Jaguar XE wird von einer Reihe neuer, moderner Motoren in unterschiedlichen Leistungsstufen angetrieben. Sie können sich zwischen atemberaubenden 300 km/h Höchstgeschwindigkeit oder Emissionen von weniger als 100g CO2 pro Kilometer entscheiden. Je nach Ihrem persönlichem Fahrstil und Ihren Anforderungen an den Alltag bietet die Wahl des Motors die optimale Balance zwischen unnachahmlicher Fahrleistung und den neuesten Innovationen kraftstoffeffizienter Technologien.

Aufregend anzusehen

Der XE vereint die besonderen Eigenschaften der Marke Jaguar – aufregendes, schlankes Design, selbstbewusstes Auftreten und sportliche Leistung – gepaart mit den neuesten technischen Innovationen. Chefdesigner Ian Callum drückt es so aus: „Wir vergessen nie, dass wir einen Jaguar kreieren. Das bedeutet, er muss genauso aufregend anzusehen und zu fahren sein, wie auch günstig zu unterhalten und praktisch zu nutzen. Ich glaube, dass wir mit dem Jaguar XE genau das erreicht haben.

Der Jaguar XE ist ab 2015 erhältlich. Gehören Sie zu den Ersten, die aktuelle Neuigkeiten über den Jaguar XE erhalten und registrieren Sie sich hier.